direkt zum Menu

    Savudrija

Blick auf Savudrija

Savudrija bei Wikipedia

Savudrija beim Tourismusverband Istrien

Nützliche Adressen

Savudrija in Bildern

Savudrija Plan

Savudrija

Wappen von 
Savudrija Savudrija ist ein ehemaliges Fischerdorf, das vom Massentourismus verschont blieb. Im Hafen liegen ein paar Fischerboote und wenige kleinere Privatschiffe. Morgens bieten hier die Fischer ihren Fang frisch vom Meer an.

Es gibt einen kleinen Laden ("Asima") für den täglichen Bedarf, nur zwei Gehminuten von der Villa Anna entfernt Foto und drei Restaurants mit guter Qualität.

Im nächsten Dorf Basanija Richtung Umag (2 km) gibt es einePost, eine kleine Bank und einen Geldautomat (hundert Meter weiter vom kleinen Hauptplatz rechts vom Cafe vorne, zwischen zwei Lebensmittelgeschäften, an einer Reihe von Parkplätzen nach rechts).

Weitere Banken und fast alle Geschäfte findet man in Umag, 8 km südlich von Savudrija.

Sehenswürdigkeiten in Savudrija

Touristische Einrichtungen


Auf der Website des Tourismusverbandes liest man, als wär's auf die Villa Anna gemünzt:
"Freundliche Hausherren bieten Unterkunft in komfortablen, modern eingerichteten Bungalows, Appartements und Zimmern die ganze Küste von Savudrija entlang und zwar direkt am Meer oder nur wenig vom Meer entfernt. Die Häuser sind von der reizvollen Vielfalt der mediterranen Pflanzenwelt umgeben, die eine besondere Stimmung für einen angenehmen Aufenthalt über das ganze Jahr schafft."






nach oben